Kanzlei Ruhnke
Rechtsanwältin Jutta Meinhardt

ArrowVita

Rechtsanwältin Jutta Meinhardt, Jahrgang 1977, absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim und ist seit ihrer Zulassung als selbstständige Rechtsanwältin in Bürogemeinschaft unserer Kanzlei angegliedert.

ArrowRechtsgebiete

Mit ihren Tätigkeitsschwerpunkten Strafrecht und Sozialrecht bildet sie eine wichtige Ergänzung zu den zivilrechtlichen Referaten.

Gerade in dem besonders sensiblen Bereich des Strafrechts, der jeden ganz unverhofft und unverschuldet treffen kann und der nicht selten den Kernbereich des Privatlebens berührt, finden Sie in Rechtsanwältin Meinhardt eine vertrauensvolle Ansprechpartnerin, die sich kompetent und mit vollem Engagement um Ihre Probleme kümmert.

ArrowDa Strafrecht von der Schnelligkeit lebt, bereits an    dieser Stelle einige wichtige Hinweise:

Wer selbst von einem Strafverfahren betroffen ist, hat stets die Möglichkeit, die Aussage zu verweigern. Dieses Recht haben auch die Ehegatten und nahen Verwandten des Beschuldigten.
Machen Sie als Beschuldigter keine Angaben bei der Polizei, ohne sich zuvor anwaltlichen Rat einzuholen. Dies gilt auch dann, wenn Sie glauben, sich nichts vorwerfen zu müssen. Vernehmungstermine bei der Polizei müssen Sie nicht wahrnehmen; die Polizei kann Ihr Erscheinen nicht erzwingen.

Als Beschuldigter stehen Sie mit dem Rücken zur Wand. Ihre wesentlichen Rechte in diesem Stadium sind Ihr Schweigerecht und das Recht, einen Verteidiger zu konsultieren. Machen Sie von diesen Rechten konsequent Gebrauch!

RA Jutta Becker